Posts Tagged ‘windows’

Firefox Adresszeilensuche führt zu search.babylon.com

Oktober 19, 2012

Mal wieder dieser Babylon Mist. Konte folgendermaßen entfernt werden.
In der Firefox Adresszeile „about:config“ eingeben.
„Vorsichtig sein 🙂 “ bestätigen.
Dann nach nach der „keyword.URL“ suchen.
Hier Stand bei mir ein ellenlanger Wert drin.
Mit zurücksetzen war dann auch die „Babylon Suche“ aus der Adresszeile weg.

Advertisements

Das Kennwort für ’sa‘ muss den Anforderungen der SQL Server-Kennwortrichtlinien entsprechen. Richtlinien für sichere Kennwörter finden Sie unter ‚Authentifizierungsmodus‘ in der SQL Server-Onlinedokumentation.

Dezember 8, 2011

Bei der Installation eines Datenbankservers (Microsoft SQL Server 2005 Express) auf einem Microsoft Server (2003 / 2008 / 2008 R2) kommt es bei der Installation zu dem folgenden Fehler:

Das Kennwort für ’sa‘ muss den Anforderungen der SQL Server-Kennwortrichtlinien entsprechen. Richtlinien für sichere Kennwörter finden Sie unter ‚Authentifizierungsmodus‘ in der SQL Server-Onlinedokumentation.

Bei der Installtion eines Microsoft SQL Server 2005 auf einem Microsoft Server, so werden die Kennwort-Richtlinien des Microsoft Server berücksichtigt.
Der Datenbankserver von Sander & Doll wird zunächst mit einem Standard-Passwort für den Benutzer „sa“ installiert. Dieser erfüllt nicht die Kennwort-Richtlinien. Daher erscheint der o.g. Fehler.

– Start -> Alle Programme -> Verwaltung -> Lokale Sicherheitsrichtlinie
– unter Sicherheitseinstellungen -> Kontorichtlinien -> Kennwortrichtlinien
– „Kennwort muss Komplexitätsvoraussetzungen entsprechen“ deaktivieren
– eventuell die ‚Minimale Kennwortlänge‘ anpassen(<7)

Domäne:
– Die o.g. Anpassung in der entsprechenden Gruppenrichtlinie
vornehmen (Default Domain Policy?!)
– mit "gpupdate" die Gruppenrichtlinien aktualisieren und die Installation sollte funktionieren

Windows XP Gruppenrichtlinie unter Server 2008 und neuer

Oktober 8, 2011

Damit Windows XP Rechner Gruppenrichtlinien beziehen und diese umsetzen, muss das Update KB943729 auf die Windows XP Rechner installiert werden.

Dateien und Ordner mit NTFS Berechtigungen kopieren

September 9, 2011

Um Dateien und Ordner mit ihren NTFS Berechtigungen zu kopieren, kann man den TotalCommander nutzen. Eine Testversion wird auf der Webseite angeboten.
Mit F5 startet man den kopiervorgang, den man noch konfigurieren kann.

.eml Dateien mit Outlook 2007 unter Windows 7 öffnen

Juni 3, 2011

Folgender Sachverhalt:
Auf einem PC mit Windows 7 – 64 Bit sollen .eml Dateien mit Outlook geöffnet werden.

Vorgehensweise:

1. Rechte Maustaste auf die gespeicherte .eml-Datei und unter „Öffnen mit“ als Standardprogramm Outlook.exe auswählen. (z.B. unter Pfad: „C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\Office12\OUTLOOK.EXE“)

2. Als nächtes suche in der Registry folgenden Key: „HKEY_CLASSES_ROOT\eml_auto_file\shell\open\command“ und öffne Ihn mit rechter Maustaste – ändern und ersetze den vorhandenen Eintrag mit
„%ProgramFiles%\Microsoft Office\Office12\OUTLOOK.EXE“ /eml „%1“
Mit OK bestätigen und den Regeditor schliessen.

3. Es kann vorkommen, dass nun einige Benutzer .eml Dateien öffnen können und bei anderen z.B. Outlook eine neue E-Mail mit der .eml Datei als Anhang erstellt. Dann solltest Du bei dem entsprechenden Nutzer folgendes tun. Melde Dich als der betreffende Benutzer an und suche folgenden Registry Key:
„HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft \Windows\CurrentVersion\Explorer\FileExts\.eml“
Sollte sich hier nun ein Key mit der Bezeichnung „UsersChoice“ befinden, dann entferne diesen indem Du rechte Maustaste – löschen betätigst.

Das war es dann auch schon.

Sollte es trotzdem nicht klappen, solltest Du nachsehen, ob Du alle aktuellen Updates (Office und Windows) installiert hast.Bis jetzt hat es so immer geklappt.