Archive for the 'Symantec-Norton' Category

Symantec Corporate Edition 10 Client Deinstallation-Kennwort

Februar 1, 2007

Möchte man den AntiVirus Client von Symantec Deinstallieren fragt die Software nach einen Deinstallations-Kennwort.

Dieser ist „symantec“.

Advertisements

Wie werden WinFax PRO und TalkWorks PRO manuell entfernt?

November 1, 2006

Sie haben ohne Erfolg probiert, WinFax oder TalkWorks PRO über das Applet „Software“ in der Systemsteuerung von Windows zu entfernen. Sie möchten wissen, wie Sie das Produkt manuell entfernen können.
Lösung:
Zur manuellen Deinstallation von WinFax oder TalkWorks PRO müssen Sie folgende Schritte durchführen:

Sichern vorhandener Daten
Entfernen der Microsoft-Makros
Löschen der WinFax-Drucker
Löschen der WinFax-Abschnitte in der Datei Win.ini
Löschen von Registrierungsschlüsseln
Löschen von Programmdateien und anderen Dateien
Löschen von temporären Dateien

Hier der gesamte Beitrag
Quelle: http://www.symantec.de

Verwendung des Norton-Deinstallationsprogramms

Juli 22, 2006

Verwende das Norton-Deinstallationsprogramm, wenn die Deinstallation über „Software“ fehlgeschlagen ist

Das Norton-Deinstallationsprogramm deinstalliert alle Norton 2003/2004/2005/2006-Produkte vom Computer. Hierzu gibt es drei Dateien auf der Symantec Seite
MSIFIX.bat
SymNRT.exe
SYMMSICLEANUP.reg
Lade diese drei dateien herunter.

1. Doppelklicken Sie auf dem Windows-Desktop das Symbol MSIFIX.
2. Klicken Sie auf Ausführen.
Möglicherweise wird kurz ein schwarzes Fenster angezeigt.
3. Doppelklicke auf dem Windows-Desktop das Symbol SymNRT.
4. Klicken Sie auf Ausführen.
5. Klicken Sie auf Weiter.
6. Akzeptieren Sie die Lizenzvereinbarung und klicken Sie auf Weiter.
7. Geben Sie die Buchstaben und Zahlen ein, die in dem weißen Feld angezeigt werden, und klicken Sie anschließend auf Weiter.
8. Klicken Sie bei jeder Aufforderung auf Ja oder OK.
Sie müssen möglicherweise mehrmals klicken. Ihr Computer wird möglicherweise mehrmals neu gestartet.
Sie werden möglicherweise gebeten, einige Schritte nach dem Neustart des Computers zu wiederholen.
9. Doppelklicken Sie auf dem Windows-Desktop das Symbol SYMMSICLEANUP.
10. Klicken Sie auf Ausführen und klicken Sie anschließend auf Ja.
11 Klicken Sie auf OK.

Norton Internet Security taucht in „Software“ nicht auf.
Im TaskManager laufen aber dessen Prozesse (z.B ccevtmgr.exe usw.).