Archive for the 'Google' Category

Google Such-Tips

Juni 28, 2006

„Suchbegriff“
Die bekante Phrasensuche in Anführungszeichen. Findet Suchbegriffe im exakten Wortlaut und in exakt der angegebenen Reihenfolge.
Beispiel: „Morgenstund hat Gold im Mund“

link:url
Zeigt welche Seiten auf eine bestimmte URL linken. Klappt auch mit einem Domainnamen.
Beispiel: link: http://www.domain.de

Mit oder ohne ohne www macht einen Unterschied aus.

related:url
Zeigt welche Seite mit einer anderen Seite verbunden ist.
Beispiel: related: http://www.domain.de

site:domain
Die Suchergebnisse werden auf eine bestimmte Domain begrenzt.
Beispiel: webdesign site: http://www.domain.de

allinurl:
Zeigt nur Fundstellen, die den Suchbegriff in der URL enthalten – nicht im Text der jeweiligen Seiten.
Beispiel: allinurl: webdesign

allintitle:
Zeigt nur Fundstellen, die den Suchbegriff im Titel enthalten.
Beispiel: allintitle: webdesign

allintext:
Zeigt Fundstellen, die den Suchbegriff ausschließlich im <body>-Text enthalten.
Beispiel: allintext: webdesign

allinlinks:
Zeigt Fundstellen, die den Suchbegriff ausschließlich in Links enthalten.
Beispiel: allinlinks: webdesign

cache:url
Zeigt die Version einer Seite aus dem Google-Cache (von gespeicherte Seite).
Beispiel: cache: http://www.domain.de

info:url
Zeigt Seiten, die eine bestimmte URL in Form von Text enthalten.
Beispiel: info: http://www.domain.de

spell: …
Suchanfrage unter Einbeziehung des Google Rechtschreibkorrektur. Google macht in diesem Fall immer Vorschläge für eine möglicherweise korrekte Schreibweise.
spell: webmaaster

stocks: …
Abfrage des Aktienkurses. Stammt in 7/2004 immer noch vom konkurrierenden Unternehmen Yahoo.
Beispiel: stocks: sap

define: …
Google liefert hier Begriffserklärungen, ähnlich wie in einem Lexikon. Leider nur auf Englisch.
Beispiel: define: rss

Google erklärt RSS

filetype:
Bezieht eine Suchanfrage nur auf bestimmte Dokumententypen.
Beispiel: filetype:doc webdesign

Möglich sind:
Adobe Portable Document Format (pdf)
Adobe PostScript (ps)
Lotus 1-2-3 (wk1, wk2, wk3, wk4, wk5, wki, wks, wku)
Lotus WordPro (lwp)
MacWrite (mw)
Microsoft Excel (xls)
Microsoft PowerPoint (ppt)
Microsoft Word (doc)
Microsoft Works (wks, wps, wdb)
Microsoft Write (wri)
Rich Text Format (rtf)
Text (ans, txt)
HTML (Webseiten)
HTM (Webseiten)
SHTML (Webseiten)
PHP (Webseiten)
ASP (Webseiten)
Bilddateien (JPG)
Bilddateien (GIF)

daterange:
Findet Webseiten, die innerhalb eines bestimmten Datums veröffentlicht wurden. Eine Funktion für die Google API. Etwas kompliziert zu handhaben. Man braucht eine Start- und Endzeit nach dem Julianischen Kalender. Google beschreibt das so: „The Julian date is calculated by the number of days since January 1, 4713 BC. For example, the Julian date for August 1, 2001 is 2452122.“
Beispiel: webdesign daterange:2452122-2452234

Das Eine oder Andere wäre noch zu erzählen, die erweiterte Suche sollte man auch kennen. Im Übrigen darf eine Suchanfrage bei Google höchstens aus 10 Begriffen bestehen. Das sollte wirklich genügen. Die Nummer 11 wird abgeschnitten.
Quelle: http://www.drweb.de

Advertisements